Glossar

a.F. – übliches Datumsformat im Ætherverse, Bezeichnung f. "after Fall"; z.B. 403 a.F., 133 a.F 
Aeon – Name der größten Fragmentwelt
Æther – Bezeichnung einer der obersten Raumsphären o. gasförmige, vielverwendbare Substanz
Ætherflug – Flüge in großer Höhe, bei denen der Æther zwangsläufig passiert wird
Ætherologen – Ätherforscher
Ætherometer – Instrument zur Messung d. Äthergehaltes
Ætherverse – Bezeichnung der bekannten Welt
Black Point – eines der Großunternehmen in Aeon, spezialisiert auf Transport und Logistik
buffen – Zunahme von konzentrierten Anti-Mitteln bei Ätherflügen zur Vorbeugung 
Cyranometer – Instrument zur Messung d. Himmelsbläue
Duster – Fragmentwelt, die zum größten Teil aus Wüstenfläche besteht
Eden – eine der Großstädte auf Aeon; besitzt vier Lufthäfen und damit die meisten unter den vorhandenen Städten
Edener Flasche – Instrument zur Speicherung elektrischer Ladungen
Eden Society (ES) – Gesellschaft der Oberschicht Edens, unter deren Obhut zahlreiche Forschungen und wissenschaftliche Projekte stattfinden
grinden – übermäßiges, stumpfes Übertakten/Aufrüsten d. Luftschiffes
Frag – Abkürzung für „Fragmentwelt“ z.B. Frag I, Frag V; stammt aus den nummerierten Luftkarten d. Tecnikkas bei denen oftmals die Kontinente zur Übersicht nur nummeriert sind
Fragmentinsel –  schwebende Bruchstücke anderer Kontinente; meist unbewohnt
Fragmentwelt – Bezeichnung eines zerbrochenen Kontinent
Grinder – s."grinden"; Personen, die dies ausführen
Haarhygrometer – Instrument zur Messung d. Luftfeuchtigkeit
Inks – kreis- oder ovalförmige Wesen, auch Klabauter genannt; treten bevorzugt bei Ætherflügen auf
inken – ugs. f. „nichts tun“ (in Anlehnung an die passive Mentalität der Inks); oder auch ugs. f. „jemanden verulken/hereinlegen“
Inklinatorium – Instrument zur Messung d. Kontinentalmagnetismus (authentische Bezeichnung für ein Gerät zur Messung des Erdmagnetismus)
Luna – sichelförmiger Himmelskörper, ähnlich den Fragmentstücken
Magentometer – Instrument zur Messung d. Himmelsröte
Respawn – plötzliches Erscheinen von Inks oder Abnormitäten (auch durch Halluzinationen)
Rezz-Pot – ugs. f. kleine Notfallbox d. Tecnikkas (meist Werkzeug oder Verbandszeug)
rot sehen – verträumt sein; Ursprung aus der Benutzung der Rotfilterbrillen d. Tecnikkas, um die Sicht bei Ätherflügen zu erleichtern
Router – Vorarbeiter an den Anlegestellen von Lufthäfen
Selenen – ugs. Für Mondforscher/Mondreisende
Selenonauten – Mondreisende
Selenografen/Lunagrafen – Mondzeichner ( „Selenografen“ ist eine authentische Bezeichnung aus der Historie)
Stunner – Beruhigungsmittel, Opiat; Einnahme üblicherweise bei Betroffenen von Ætherflügen
Tecnikka – ugs. f. Crewmitglieder von Luftschiffen